Philosophieren Mit Sicherheit Coolste Mathe

Mein krieg mit meiner stiefmutter für energie

Die analytische Berücksichtigung — die Berücksichtigung, die die detalisierten Kennziffern in geldliche, und für die notwendigen Fälle und im natürlichen Ausdruck gibt, zwecks des Erhaltens des Umfanges der Informationen für die Kontrolle und die Analyse der wirtschaftlichen Tätigkeit. Für die Führung der analytischen Berücksichtigung werden die analytischen Rechnungen verwendet.

Der innere Bau der Rechnung ist auf dem Schema "Innerer Bau der Rechnung der Buchführung", / die Anlage vorgestellt Und/. Es sind alle drei Niveaus der Reflexion der Daten und der Algorithmus der Bestimmung des Saldos auf der Rechnung hier vorgeführt. Die Buchhaltungsleitungen werden in die Gruppen nach den Rechnungen vereinigt, aus denen später die Wendung auf der Rechnung bekommen. In der Praxis manchmal bekommen die Wendungen danach den Rechnungen nicht und dadurch verringern den analytischen Wert der auf der Rechnung geschaffenen Informationen.

Ein Gegenstand der Buchführung sind die Mittel der Unternehmen und der Institutionen, zugezogen in ihren Wirtschaftsumsatz und habend die wertmässige Einschätzung. Von den Objekten der Buchführung (weiter sind - abgesonderte abgelegt der wirtschaftlichen Mittel, die Prozesse, die mit die Mittel verbunden sind, und ihre Ergebnisse.

Unter Anwendung von dieser Formel muss man die folgende Regel berücksichtigen: wenn die Rechnung aktiv, so bleibt vor der Klammer das positive Zeichen erhalten; wenn die Rechnung passiv, so tauschen das Zeichen vor der Klammer gegen den Negativen.